Lauftreff: Silvesterlauf 2016 (Quelle: Stadtspiegel)
Slider

Der Kultlauf


Der Kultlauf ist ein Gruppenlauf über die alte 25 km Strecke der LG-Iserlohn und wird zweimal im Jahr vom Lauftreff ausgerichtet (Karfreitag und  am 1.November). Die Strecke ist relativ profiliert (ca. 590 Höhenmeter in Summe). Der Start und das Ziel sind das Fußballstadion im Lägertal. Der Start ist jeweils um 9 Uhr. Die Strecke führt über den Wolfplatz, Fredenwiese nach Kesbern hin. Danach geht es dann zum Hegenscheid, rund um den Wixberg mit landschaftlich reizvollen Ausblicken auf Burg Altena und die Lenneschleife. Die nächsten Etappen sind die Schorhelle (am Rande von Lössel), steil den Jägerpfad hinunter bis zum Dannenhöfer und auf der anderen Seite stetig bergauf bis zum Parkplatz Graumann. Ab da ist es dann nur noch ein Kilometer bergab bis zum Ziel.

In der Regel findet der Lauf in 2 Gruppen statt. Die schnelle Gruppe läuft ca. 2:15 bis 2:20 und die langsame Gruppe zwischen 2:40 und 2:50. Am Hegenscheid und an der Schorhelle befindet sich jeweils ein Verpflegungsstand.
 
Der Startpunkt ist am Sportplatz in der Läger (58644 Iserlohn, In der Läger 4).



Strecke Kultlauf:
 
alt
 
Höhenprofil Kultlauf:
alt
 
 
 
 
Free Joomla! templates by AgeThemes